• GINKGO LANGEN E.V. - Wohnen im Alter
  • GINKGO LANGEN E.V. - Wohnen im Alter
  • GINKGO LANGEN E.V. - Wohnen im Alter
  • GINKGO LANGEN E.V. - Wohnen im Alter
  • GINKGO LANGEN E.V. - Wohnen im Alter

Es gibt immer wieder Wohnungen in den beiden Ginkgo-Häusern, die zum Verkauf oder zur Vermietung frei werden.

Dabei ist zu beachten, dass die jeweilige Wohngruppe aufgrund getroffener notarieller Vereinbarungen über die Aufnahme von KäuferIn und/oder MieterIn in die Wohngruppe des jeweiligen Hauses entscheiden darf.

Die Idee des Wohnprojekts (50+) ist, dass die Bewohnerinnen und Bewohner selbstbestimmt und gemeinschaftlich im Alter und möglichst auch in Zeiten von Hilfs-, ambulanter Pflegebedürftigkeit und Demenz bis zu ihrem Tod zusammen wohnen können.

Gegenseitige Hilfe bedeutet aber auch, dass die Altersstruktur nicht gleich sein darf, sondern eine Generation (25 Jahre) übergreifen sollte. Das heißt, dass neue Bewohnerinnen und Bewohner zum Zeitpunkt der Aufnahme in die jeweilige Wohngruppe das 65. Lebensjahr nicht überschritten haben sollten. Über Ausnahmen können die Wohngruppen entscheiden.

 

Freie Wohnungen zum Kauf oder Vermietung:

Zur Zeit keine

 

Vermietete Wohnungen zum Kauf:

Im Ginkgo-Haus 1, Georg-August-Zinn-Straße 2, 63225 Langen:

1. OG., Wohnung 15, 46,11 qm, Kaufpreis ca. 2.600 €/qm.

2. OG, Wohnung 18, 63,66 qm, Kaufpreis ca. 2.650 €/qm

Bei beiden Wohnungen incl. 1/31 Anteil am Gemeinschaftsraum und Gästeappartement, zuzüglich Erbpachtzins.

 

Nähere Auskunft erhalten Sie über Tel. 06103/80479-105 (wir rufen zurück) oder per mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Unterstützer

Unsere Partner

Copyright© 2018 GINKGO LANGEN E.V. - Wohnen im Alter  |  Datenschutz Impressum & Kontakt